NRScompact

Gülleaufbereitung vom Profi

Die NRScompact ist ein vollautomatisches Komplettsystem zur mechanischen und kostenoptimierten Feststoff- und Nährstofftrennung von Schweinegülle und Gärprodukten. Es beinhaltet die erforderlichen Pumpen, Tanks, Sensoren und die Separation sowie eine vollautomatische Steuerung und bietet so eine platzsparende Möglichkeit den Anforderungen der aktuellen Düngeverordnung (DüV) zu entsprechen.

Die aus Rohgülle bzw. Gärprodukten separierte feste Phase ist besonders nährstoffreich und kann optimal als Energieträger in Biogasanlagen oder als natürlicher Dünger in Regionen mit geringen Wirtschaftsdünger-Aufkommen eingesetzt werden. Auch die weitere Trocknung und thermische Verwertung ist optional möglich.

 

Vorteile auf einen Blick

Kompakt

Komplettes Aufbereitungssystem auf platzsparendem Rahmen montiert

Effizient

Sehr hohe Trennleistung (erreichbare Abscheideraten: Phosphat > 98%, TS > 80%, oTS > 85%, Stickstoff > 50%), Durchsatzmengen bis zu 4m3/h

Sicher

Sensorgestützte Überwachung und Sicherheitsabschaltung sowie Auffangbehälter für Ansetz- und Dosierstation

Intelligent

Vollautomatischer Betrieb

Flexibel

Separation unterschiedlicher Medien an wechselnden Einsatzorten möglich

NRSCompact Features entdecken

Schaubild NRSCompact - Separationstechnik

Abschlussleiste (Wasser/Polymer)

Zufuhrpumpe

Durchflussmessgerät

Filtrattank mit Abführpumpe

Inlinemischer für Polymer

Aufbereitungstank für Polymer mit Rührwerk

Probeentnahmestelle

Auffangwanne

Rahmen

Eingangsflansch

Steuer- und Bedienschrank

Druckregelung

Separator FSP-B 78/15

Rezirkulationspumpe

Feststoffauswurf

Polymer Dosierpumpe

Die Lösung für Ihr Nährstoffproblem

  • Nährstoffreduktion für Anforderungen der DÜV: Überführung und Abtrennung von Nährstoffen in eine feste Phase, um Nährstofffracht in auszubringender Flüssigphase deutlich zu reduzieren
  • Flexibler Einsatz: Nutzung an verschiedenen Standorten zur Aufbereitung von Schweinegülle für Stallanlagen von bis zu 20.000 Mastschweinen bzw. auch zur Aufbereitung von Gärprodukten
  • Nährstoffreiche feste Phase: Mit einem TS-Gehalt von > 25% ist die separierte feste Phase ein optimaler Energieträger in Biogasanlagen
  • Ideale Basis für weitere Verarbeitung: Trocknung, thermische Verwertung, etc.
  • Geringe Betriebskosten: Niedriger Energieverbrauch der Gesamtanlage mit etwa 6kWel

So funktioniert die NRScompact

Die Separation der Gülle erfolgt nach dem Durchlauf eines Flockungssystems. Dazu wird verdünntes Flockungsmittel durch eine integrierte Polymer-Ansetz- und Dosierstation über einen dynamischen Inlinemischer intensiv in die Gülle eingemischt. Optional können in einem vorgeschalteten Schritt durch eine Eisen(III)–Dosiereinheit und einen Mischzyklon vorab Mikroflocken erzeugt werden.

Diese Massen- und Nährstoffbilanz zeigt beispielhaft für Mastschweinegülle die Aufteilung der Feststoff- und Nährstofffrachten auf die feste und flüssige Phase.

Überzeugendes Ergebnis

Donato Cristaldi
Donato Cristaldi Head of Sales & Service
Haben Sie Fragen?
Wir helfen Ihnen gerne!
×

Kontaktanfrage

NRSCOMPACT - Separation