Schlammeindicker SST

Eindicken. Separieren. Filtern.

Der Schlammeindicker SST für Durchsatzmengen von bis zu 100m3/h bietet eine optimale Lösung für die Erhöhung des Feststoffgehalts von kommunalen und industriellen Klärschlämmen sowie für in der Landwirtschaft anfallende Gülle und Gärprodukte. Die robusten und einfach zu betreibenden Maschinen sind in zwei Größen erhältlich und bieten eine deutlich effizientere Eindickung als Trommeleindicker. Die SST punktet sowohl mit einer hohen Verfügbarkeit als auch mit einem geringen Aufwand für Verschleiß- und Wartungskosten sowie einem sparsamen Energiebedarf.

Vorteile auf einen Blick

Sparsam

Geringe Verschleiß- und Wartungskosten, reduzierter Flockungsmittelverbrauch durch dynamische Inline-Einmischung

Effizient

Reduktion des Fermentervolumens, Steigerung der Biogasproduktion

Ergiebig

Hohe Trenn- und Eindickungsleistung bei sehr geringem Energieverbrauch

Leise & Sauber

Geringe Geräusch- und Geruchsentwicklung

Intelligent

Vollautomatischer Dauerbetrieb

Flexibel

Anpassung an unterschiedliche Medien und Bedingungen möglich

SST Features entdecken

Schaubild SST - Separationstechnik

Abdeckung

Pneumatische Gegendruckeinrichtung

Auswurf eingedickter Schlamm

Grundrahmen mit Filtrattank

Schnecke

Flansch mit Filtratablauf

Siebkörbe

Anschluss für Spülvorrichtung

Antriebseinheit und Lagerung

Einlaufstutzen

Bewegliche Spülvorrichtung

Läuft und läuft und läuft

SST als zentraler Bestandteil der Schlammbehandlung

  • Durchsatzmengen von bis zu 35m3/h bzw. 700kg TS/h (SST 225) sowie für bis zu 100m3/h bzw. 2200kg TS/h (SST 400)
  • Dauerbetrieb / hohe Verfügbarkeit durch verstopfungsfreie Spaltsiebkörbe und integrierte Sprühvorrichtung

Durchdachte Konstruktion

  • Innovative Abstreifer auf dem Schneckenflügel
  • Pneumatisch fahrende Sprühvorrichtung mit kreisförmig um den Siebbereich angeordneten Flachstrahldüsen
  • Hochwertige Lager- und Dichtungseinheit
  • Geschlossene Einhausung

Flexibilität leben

  • Austauschbare Spaltsieb-Segmente erlauben die Anpassung der Abscheideleistung für verschiedene Medien
  • Optionaler Flockungsreaktor und/oder dynamischer Inline-Mischer für zuverlässige und effektive Flockenbildung
  • Einstellbarer Austrags-Trockengehalt durch pneumatische Gegendruckeinrichtung

So funktioniert die SST

Nachfolgendes Fließbild zeigt die einzelnen Schritte unserer Aufbereitungstechnik:

SST
Donato Cristaldi
Donato Cristaldi Head of Sales & Service
Haben Sie Fragen?
Wir helfen Ihnen gerne!
×

Kontaktanfrage

Schlammeindicker SST - Separation